• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Betrüger wollen Firmen prellen

18.03.2017

Oldenburg Das Polizeikommissariat Westerstede ermittelt gegen Betrüger, die Firmen im Landkreis Ammerland haben prellen wollen. Bei den Straftaten haben es die bislang unbekannten Täter auf Firmenkonten abgesehen. Die drei bekannten Taten blieben im Versuchsstadium; den betroffenen Firmen ist bislang kein Schaden entstanden. Die Masche ist nicht neu: Die Täter kontaktieren Firmenmitarbeiter und geben sich als Geschäftsführer aus. Der Mitarbeiter soll dann eine geschäftliche Transaktion abwickeln.

Die Polizei empfiehlt in so einem Fall misstrauisch zu sein. Die Täter nutzen in der Regel betriebsfremde Emailadressen. Überweisungen sollten nicht getätigt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.