• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Flammen greifen von Schuppen aus über: 650.000 Euro Schaden nach Wohnhausbrand in Cloppenburg

21.01.2022

Cloppenburg Ein Sachschaden in Höhe von 650 000 Euro ist am Mittwochabend bei einem Brand an der Glockenblumenstraße in Cloppenburg entstanden. Nach Polizeiangaben waren gegen 18.25 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein an der Grundstücksgrenze liegender Schuppen sowie ein Teil eines Carports in Brand geraten.

Vermutlich – so die Polizei weiter – griff das Feuer auf ein daneben liegendes Doppelwohnhaus über. Hier gerieten ein Carport, ein Schuppen sowie ein Pkw in Brand. Zudem breitete sich das Feuer auf den Dachstuhl des Doppelwohnhauses aus.

Die Bewohner der betroffenen Wohnhäuser sowie zweier umliegender Gebäude wurden durch die Einsatzkräfte evakuiert. Darüber hinaus mussten drei Katzen gerettet werden.

Insgesamt 36 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg waren an den Einsatzort geeilt. Unter anderem mit dem Einsatz der Drehleiter und unter schwerem Atemschutz wurde der Brand schließlich gelöscht. Die Löscharbeiten dauerten bis circa 20.30 Uhr an.

Allerdings mussten gegen 0.50 Uhr erneut 15 Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort ausrücken. Glutnester, die sich unter den Dachpfannen befanden, hätten noch einmal abgelöscht werden müssen, erklärte Feuerwehrsprecher Björn Lichtfuß am Donnerstagmorgen auf Nachfrage.

Durch den Brand wurden keine Personen verletzt. Das Doppelhaus ist nach Polizeiangaben allerdings aktuell nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner hätten sich eigenständig um eine vorübergehende Unterbringung gekümmert. Neben Feuerwehr- und Polizeikräften waren auch die ehrenamtlichen Helfer der Psychosozialen Notfallversorgung vor Ort.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sie dauern an.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2801
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.