• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Einbrecher-Duo von Polizei Vechta geschnappt

19.10.2019

Cloppenburg /Vechta Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta bereits im September zwei überörtlich agierende Tageswohnungseinbrecher auf der Rückfahrt von einem Diebeszug festnehmen. Kurz zuvor hatten die beiden 25 und 41 Jahre alten Männer Einbrüche in Bad Iburg, Georgsmarienhütte und Lienen begangen, wie jetzt mitgeteilt wurde. Die Polizeibeamten konnten sie nun unmittelbar samt des dort entwendeten Diebesgutes stellen.

Gegen beide Tatverdächtige ergingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg Untersuchungshaftbefehle.

In akribischer Arbeit konnten ihnen bislang 18 Wohnungseinbrüche am helligten Tag im gesamten nordwestdeutschen Raum (Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen) nachgewiesen werden. Die Tatorte umfassen laut Polizei unter anderem folgende Städte und Ortschaften: Bebra (Hessen), Lienen (NRW), Friesoythe, Löningen, Damme, Lohne, Garrel, Visselhövede, Otterndorf, Hemmoor, Erbstorf, Lathen.

Bei Durchsuchungsmaßnahmen wurde umfangreiches Diebesgut sichergestellt, welches allerdings noch nicht gänzlich zugeordnet werden konnte. Dabei handelt es sich vor allem um diverse Schmuckstücke, darunter Armbanduhren, Arm-, Ohr-, Finger-, Kopf- und Halsschmuck sowie Silberbesteck, eine Münzsammlung und weitere Gegenstände von teilweise erheblichem Wert.

Eine Übersicht über alle Gegenstände gibt es hier.

Da jedoch davon auszugehen ist, dass es sich bei den nicht zugeordneten Gegenständen aller Wahrscheinlichkeit nach auch um Diebesgut handelt, wird nun die Öffentlichkeit um Hilfe gebeten. Die von der Polizei beschlagnahmten Gegenstände können auf der Internetseite der Polizeidirektion Oldenburg in Augenschein genommen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.