• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Falsche Kennzeichen und Führerscheine

11.05.2019

Cloppenburg /Vechta Beamte der Polizeidirektion Oldenburg haben zusammen mit Beamten des Zolls in den Kreisen Cloppenburg und Vechta bei mobilen Fahndungskontrollen zahlreiche Straftaten und Ordnungswidrigkeiten aufgedeckt. Insgesamt wurden während der achtstündigen Kontrollaktion am Donnerstag 62 Fahrzeuge und 95 Personen kontrolliert. Dabei wurden sieben Strafanzeigen und 21 Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten aufgenommen.

Auf der B 72 bei Friesoythe wurde der 56-jährige Fahrer eines Mercedes Vito angehalten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,82 Promille. Bei Lastrup kontrollierten Zoll und Polizei auf der B 213 einen 46-jährigen Fahrer eines Citroen mit dänischem Kennzeichen. Der Fahrer aus der Ukraine gab an, den Pkw zuvor in Dänemark gekauft zu haben. Die Beamten stellten fest, dass der Citroen nicht zugelassen war. Die am Pkw angebrachten Kennzeichen waren für ein anderes Fahrzeug ausgegeben. In Cappeln wurde ein 29-jähriger Fahrer eines Autos angehalten. Der Fahrer händigte den Beamten einen rumänischen Führerschein aus. Die Beamten stellten fest, dass es sich dabei um eine Fälschung handelte. In Cloppenburg wurde auf der B 213 ein 21-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Sprinter nicht mehr zugelassen war und am Fahrzeug gefälschte Kennzeichen angebracht waren.

Auf der B 213 in Lastrup stoppten die Beamten einen Sattelzug aus den Niederlanden. Der 27-jährige Fahrer aus Deutschland händigte den Beamten eine gefälschte Gemeinschaftslizenz für den grenzüberschreitenden Güterverkehr aus. Ferner wurden technische Mängel an der Sattelzugmaschine festgestellt.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.