• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Leckage in Kleinensiel
Kontaminiertes Wasser tritt aus Kernkraftwerk Unterweser aus

NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Chemikalie Löst In Stuhr Großeinsatz Aus: Das war echt ätzend

13.02.2016

Stuhr Beim Verladen von Gefahrgut ist auf dem Gelände einer Spedition in Stuhr im Landkreis Diepholz eine ätzende Chemikalie ausgetreten. Wie die Polizei mitteilte, fiel den Mitarbeitern am Donnerstagabend auf, dass vier Behälter mit Trimethylchlorsilan beschädigt waren und sich ausbeulten. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit 150 Einsatzkräften an, darunter auch ein ABC-Zug.

Weil die Chemikalie schwer ätzend und explosiv ist, musste die umliegende Kanalisation versiegelt werden. Die Polizei warnte außerdem die angrenzende Bevölkerung über Lautsprecher- und Radiodurchsagen. Spezialkräfte der Feuerwehr ließen den Stoff kontrolliert ab und lagerten ihn in spezielle Behälter um. Menschen wurden nicht verletzt.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.