• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

33 Personen bei Kontrolle verhaftet

17.05.2019

Den Haag /Groningen Bei einer großangelegten Kontrolle entlang der deutsch-niederländischen Grenze haben Beamte beider Länder 33 Menschen festgenommen. Ihnen werden unter anderem Geldwäsche und Vermögensdelikte zur Last gelegt, teilte die niederländische Grenzpolizei am Donnerstag in Den Haag mit. Bei der Kontrolle am Mittwoch an Grenzübergängen zwischen Groningen im Norden und Aachen im Süden wurden außerdem 79 Rauschgiftverstöße, 27 Ausländer ohne erforderliche Aufenthaltspapiere sowie 58 angetrunkene Autofahrer festgestellt. 21 Fahrer wurden ohne Führerschein am Steuer ertappt. Mehr als 8000 Autos sowie grenzüberschreitende Züge wurden überprüft. An der Aktion waren auch der Zoll beteiligt. Das Ziel war die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität, der illegalen Einwanderung sowie des Menschenschmuggels, so die Grenzpolizei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.