• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Polizei simuliert Unfall – und kaum einer hilft

03.11.2018

Einbeck Bei einem Test der Polizei im Landkreis Northeim sind sieben von acht Autofahrern an einer vermeintlichen Unfallstelle vorbeigefahren. Von rund 200 Verkehrsteilnehmern, die einen verunglückten Kleinwagen auf einer Landstraße nahe Einbeck passierten, hätten nur etwa 25 angehalten und versucht, dem Fahrer zu helfen, sagte Einbecks stellvertretender Polizei-Chef Thomas Papenberg am Freitag. „Viele Verkehrsteilnehmer sind erschreckend gleichgültig“, sagte Papenberg.

Ein Teil dieser Autofahrer sei anschließend von der Polizei gestoppt und darauf hingewiesen worden, dass sie sich im Ernstfall der unterlassenen Hilfeleistung schuldig gemacht hätten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.