• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Auszeichnung
Zeitenwende zum Wort des Jahres gekürt

NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Erneut Häftling auf der Flucht

16.07.2015

Rotenburg Ein 29 Jahre alter Strafgefangener hat am Mittwochmittag einen Behandlungstermin im Klinikum Bremervörde (Landkreis Rotenburg/Wümme) zur Flucht genutzt.

Der Mann aus dem Maßregelvollzug in Zeven-Brauel sei albanischer Staatsbürger. Der 29-Jährige gelte als gewalttätig, teilte die Polizei Rotenburg mit. Sie setzte für die Fahndung nach dem Geflohenen einen Hubschrauber ein und warnte davor, Anhalter mitzunehmen.

In den vergangenen Jahren waren mehrfach Straftäter aus der landeseigenen Einrichtung geflohen. Erst im vergangenen November war ein 21-Jähriger nach mehrwöchiger Flucht geschnappt worden.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.