• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Großeinsatz In Friesoythe
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung

NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Mutter mit Säugling entkommt Flammen

05.12.2019

Hage Beim Brand in einem Wohnhaus in Hage (Landkreis Aurich) hat sich am Dienstagabend eine Mutter mit ihrem Säugling vor den Flammen in Sicherheit gebracht. Wie die Kreisfeuerwehr Aurich am Mittwoch mitteilte, kamen beim Eintreffen der Einsatzkräfte Kinder in Schlafanzügen und Erwachsene aus dem Haus, aus dessen Fenstern dichter Rauch quoll. Da nicht klar war, ob sich noch weitere Menschen in dem Gebäude aufhielten, suchte die Feuerwehr zunächst einen von drei Personen bewohnten Gebäudeteil mit Atemschutztrupps ab.

Die Frau hatte sich mit ihrem Kind in einer Tankstelle in Sicherheit gebracht. Alle Bewohner blieben unverletzt. Das Rote Kreuz kümmerte sich um die drei Familien.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.