• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Hat Bruder bei Tötung geholfen?

19.01.2016

Nordenham Im Fall der am 11. Januar in Nordenham (Wesermarsch) getöteten 26-Jährigen ist jetzt ein weiterer Tatverdächtiger festgenommen worden. Die Frau ist am Abend des 11. Januars in einer Wohnung in Nordenham vermutlich durch ihren 30-jährigen Ehemann getötet worden. Die Familie mit vier Kindern war aus dem Irak nach Deutschland geflüchtet.

Aufgrund weiterer Ermittlungen ergab sich laut Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt der dringende Verdacht, dass der ebenfalls aus dem Irak stammende Bruder des Hauptbeschuldigen diesen bei dessen Tathandlung unterstützt hat. Der 25-Jährige und sein 30 Jahre alte Bruder befinden sich derzeit in Untersuchungshaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.