Jaderberg - Die Stützpunktfeuerwehr Jaderberg und ihre First Respondergruppe sowie die Feuerwehr Spohle wurden am Freitag um 21.58 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in der Spohler Straße in Wapeldorf alarmiert. Der Motor des Fahrzeugs hatte Öl verloren, das sich am heißen Motor entzündet und eine Rauchwolke verursacht hatte. Die Insassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Der Motor wurde von den Einsatzkräften gekühlt und ausgelaufenes Öl mit Ölbindemittel gebunden.

Mehr als 35 Einsatzkräfte waren vor Ort. Mit der Wärmebildkamera wurde das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug auf weitere Brandnester untersucht und dann von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt.