• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Festnahme im Fall Lübcke  – Spuren ins rechte  Milieu?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Regierungspräsident In Kassel Erschossen
Festnahme im Fall Lübcke – Spuren ins rechte Milieu?

NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Justiz prüft Vorwürfe gegen Chefarzt

21.03.2017

Oldenburg Die Staatsanwaltschaft Oldenburg bestätigte am Montag, dass gegen einen ehemaligen „Verantwortlichen“ des Klinikums Oldenburg ermittelt wird. Dabei geht es laut Justizbehörde um Behandlungsfehler und falsche Abrechnungen. Auch wenn die Staatsanwaltschaft keinen Namen nannte, beantwortete sie mit dieser Mitteilung eine Anfrage der NWZ zu der Kündigung des Klinikum-Chefarztes Prof. Dr. Hans-Rudolf Raab. Dessen Berliner Anwalt hält die Vorwürfe gegen den Chirurgie-Klinikdirektor für haltlos und spricht von einer Intrige gegen seinen Mandanten.

Sabine Schicke stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2103
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.