• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Verletzung Am Rücken: Jugendlicher in Norden mit Messer attackiert

01.03.2020

Norden Ein bisher unbekannter Mann hat in Norden im Landkreis Aurich einen 17-Jährigen mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt. Wie die Polizei erklärte, war der Jugendliche am Freitagnachmittag im Warfenweg aus bisher unbekannten Gründen attackiert worden. Nach Angaben des 17-Jährigen sei der Angriff völlig grundlos erfolgt. Nachdem er leicht am Rücken verletzt worden war, sei das Opfer in ein nahegelegenes Mehrfamilienhaus geflüchtet und habe dort die Polizei gerufen.

Die anschließende Fahndung blieb erfolglos, wie die Polizei weiter mitteilte. Der unbekannte Täter werde als etwa 40 Jahre alter Mann mit dunklen, kurzen Haaren und einem auffälligen grauen Kinnbart beschrieben. Außerdem habe er zur Tatzeit laute Musik gehört und eine Einkaufstasche getragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.