• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Schafe sorgen für Vollsperrung

08.09.2018

Northeim Rund 200 außer Kontrolle geratene Schafe haben am Freitag vorübergehend die A 7 in beiden Fahrtrichtungen blockiert. Die Tiere liefen zwischen den Anschlussstellen Northeim Nord und Echte auf die Fahrbahn, berichtete die Autobahnpolizei. Dort sorgten sie dann vorübergehend für Chaos. Der Verkehr sei zeitweise vollständig zum Erliegen gekommen, Unfälle gab es aber keine. Den Schäfern gelang es schließlich mit Hilfe von Polizeibeamten und Mitarbeitern der Autobahnmeisterei, die Schafe wieder von der Autobahn zu treiben. Nach rund einer Stunde war die A 7 wieder frei.

Weitere Nachrichten:

Autobahnpolizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.