• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Oldenburg: Tumulte nach Unfall

28.09.2019

Oldenburg Nach einem schweren Autounfall mit einem Fußgänger hat die Polizei in Oldenburg einen heftigen Streit schlichten müssen. Am Donnerstagabend war ein 20 Jahre alter Mann plötzlich auf die Donnerschweer Straße gelaufen, sodass ein Autofahrer seinen Ford Fiesta nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Das Unfallopfer sei schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen, inzwischen aber außer Lebensgefahr.

Im Anschluss an die Kollision sollen rund 20 Personen aneinandergeraten sein – darunter „teilweise auch Familienangehörige der Beteiligten“, wie die Polizei berichtete. „Sie haben offenbar versucht, die Schuld beim jeweils anderen der Beteiligten zu suchen.“ Man habe die beiden Gruppen dann mit Mühe trennen müssen. Zu Gewalt oder Straftaten sei es aber nicht gekommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.