• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Mehrere Zündler in Osnabrück gesucht

20.01.2018

Osnabrück Ein Unbekannter wird verdächtigt, in den frühen Morgenstunden des Heiligabends einen Müllcontainer in Osnabrück in Brand gesetzt zu haben. Der mutmaßliche Täter hat das Feuer a, 24. Dezember gegen 6.15 Uhr hinter dem Gebäudekomplex Theodor-Heuss-Straße (Casino/ Kino/ Fast-Food-Restaurant) gelegt. Der Brand wurde rechtzeitig entdeckt, wodurch nur geringer Sachschaden entstanden ist.

Hinweise zu der auf dem Foto abgebildeten Person nimmt die Polizei Osnabrück telefonisch unter 0541/327 2115.

Weitere Zeugen und Hinweisgeber sucht die Polizei zu einer Brandserie in der Nacht zum 14.Januar 2018. Das größte Feuer haben Unbekannte dabei am Gebäude der Notdienstambulanz in der Bischofsstraße gelegt. Der dort entstandene Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Brandstifter an der Bischofsstraße führen, haben beteiligte Versicherungen eine Belohnung in Höhe von 1500 Euro ausgelobt.

Auch hier nimmt die Polizei Osnabrück Hinweise unter 0541/327 2115.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Polizei Osnabrück | Heiligabend

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.