/Nachrichten/Panorama/Blaulicht
  • Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Satter Drogenfund unter Rücksitzbank

14.06.2018

Osnabrück 1310 Gramm Kokain im Wert von rund 94.000 Euro haben Osnabrücker Zollbeamte bei einer Verkehrskontrolle sichergestellt. Wie das Hauptzollamt am Mittwochvormittag mitteilte, konnten sie am vergangenen Freitagabend einen Drogenkurier fassen.

Auf einer Bundesstraße bei der Ausfahrt Twist-Schöninghsdorf fiel ihnen ein Auto auf, das zuvor aus den Niederlanden einreiste, berichtet das Hauptzollamt Osnabrück. Der 26-jährige Fahrer gab an, Freunde in Amsterdam besucht zu haben und nun auf dem Weg nach Hannover zu sein. Waffen, Betäubungsmittel oder Bargeld habe er nicht dabei, versicherte er den Beamten.

Bei der anschließenden Durchsuchung des Wagens stellten die Ermittler dann aber unter der Rücksitzbank auf der Beifahrerseite ein mit braunem Paketband umwickeltes Päckchen fest. Zum Vorschein kamen in diesem Paket ganze 1310 Gramm Kokain.

Der Drogenkurier wurde vorläufig festgenommen und dem Haftrichter beim Amtsgericht Nordhorn vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück liegt nun ein Haftbefehl gegen ihn vor. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.