• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Freispruch im Prozess um Totschlag

07.11.2019

Osnabrück Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Mannes hat das Landgericht Osnabrück den Angeklagten freigesprochen. Der 56-Jährige war wegen Totschlags angeklagt. Die Anklage warf ihm vor, im Dezember 2018 einen befreundeten Mann in dessen Wohnung in Glandorf zunächst körperlich misshandelt und anschließend erstickt zu haben. Aus Sicht des Gerichts habe sich nicht beweisen lassen, dass der Angeklagte der Täter war, sagte ein Gerichtssprecher am Mittwoch. Es stehe nicht fest, dass der Angeklagte bis zum mutmaßlichen Todeszeitpunkt beim Opfer gewesen sei, sagten die Richter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.