• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

13-Jähriger am Steuer – Vier Menschen schwer verletzt

29.10.2019

Osnabrück Ein 13-Jähriger am Steuer eines Autos hat in Osnabrück einen schweren Autounfall mit vier Verletzten verursacht. Ein 55 Jahre alter Mann habe dem Jungen am Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes Fahrunterricht gegeben, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

Sofort nach dem Starten des Motors habe der junge Fahrer die Kontrolle über das Auto verloren. Er fuhr über eine Wiese, durchbrach einen Zaun und stürzte an einer Eisenbahnunterführung auf die etwa dreieinhalb Meter tiefer gelegene Straße. Dort fuhr der Wagen weiter, bis er gegen die Betonwand der Brück prallte.

Der Fahrer, der Mann und zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren, die in dem Auto saßen, wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der Mann ist nach Angaben der Polizei ein Verwandter der Kinder. Einen Führerschein hat er derzeit nicht. Auf ihn kommen nun mehrere Strafanzeigen zu.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.