• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Beamte fotografieren Betrunkenen auf Wache

16.11.2017

Peine Drei Polizisten aus Peine sollen einen betrunkenen Mann in ihrer Wache fotografiert und das Bild in einen Nachrichten-Chat weitergeleitet haben. „Gegen die Beamten wird wegen des Vorwurfs der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen ermittelt“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hildesheim am Mittwoch.

Im Oktober sollen die Polizisten den stark alkoholisierten Mann in die Dienststelle gebracht haben, um ihn später seinen Angehörigen zu übergeben. Als der Betrunkene in einen Tiefschlaf fiel, sollen die Beamten ihn in dieser Lage fotografiert und das Bild intern weitergeleitet haben.

Es werde zudem die Einleitung von Disziplinarverfahren geprüft, hieß es von der Polizei. Die Beamten wurden zunächst in andere Organisationsbereiche versetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.