• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

100-Jährige löscht Feuer in Altenheim

19.03.2018

Rhauderfehn Eine 100 Jahre alte Frau hat in ihrem Zimmer in einem Alten- und Pflegeheim im ostfriesischen Rhauderfehn reaktionsschnell ein Feuer gelöscht. Eine umgefallene Nachttischlampe setzte nach Feuerwehrangaben am Sonntag eine Wolldecke in Brand.

Die Bewohnerin sei glücklicherweise rechtzeitig aufgewacht und habe die Flammen weitestgehend gelöscht. Die Frau erlitt eine Rauchgasvergiftung. „Durch die schnelle Reaktion der 100-Jährigen konnte eine Katastrophe verhindert werden“, heißt es im Bericht der Feuerwehr.

Weitere Nachrichten:

Altersheim | Feuerwehr | Alten- und Pflegeheim

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.