• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
23.03.2018

Rotenburg Ein technischer Defekt hat die Explosion in einem Landkreisgebäude in Rotenburg verursacht. Brandexperten stellten fest, dass ein elektrisches Gerät dadurch Feuer fing, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dieses entzündete eine chemische Substanz, die explodierte.

Die Explosion hatte in der Nacht zum Samstag Büro- und Laborräume der Kreisarchäologie zerstört. Die Polizei geht von einem hohen Schaden aus, kann aber keine Angaben zur genauen Höhe machen.

Weitere Nachrichten:

Polizei