• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Erntehelfer ertrinken in Elbe

17.07.2018

Stade Ein Badeausflug an die Elbe hat für zwei Erntehelfer tödlich geendet. Am Montag wurden die Leichen der beiden 23 und 25 Jahre alten Männer aus Rumänien entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Zunächst hatten Passanten einen der beiden Männer im Wasser liegend gesehen. Die Feuerwehr fand später in der Nähe auch den zweiten Toten.

Die beiden Opfer, die auf einem Obsthof im Alten Land gearbeitet hatten, waren bei einem Bad in der Elbe bei Stade am Sonntag verunglückt. Ein dritter Mann hatte sich bei dem Vorfall an Land retten können. Unklar blieb bislang, weshalb die sich beiden jungen Männer nicht an Land retten konnten.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Feuerwehr

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.