• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Suche In Groß Mackenstedt: 17-jährige Schülerin vermisst

02.07.2020

Stuhr /Groß Mackenstedt In Groß-Mackenstedt wird seit den frühen Morgenstunden ein 17-jähriges Mädchen vermisst. Die Eltern informierten gegen 6 Uhr die Polizei über das Verschwinden ihrer Tochter.

Mit einem Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und THW wurde das Gebiet um das Wohnhaus in der Siekstraße weiträumig abgesucht, da eine Selbstgefährdung nicht ausgeschlossen war. Ein Polizeihubschrauber half bei der Suche aus der Luft. Auch die Drohnengruppe der Feuerwehr kam bei der Suche zum Einsatz. In den schwer einsehbaren bewachsenen Bereichen wurde eine Rettungshundestaffel des THW Sulingen eingesetzt.

Parallel zu den Suchmaßnahmen werden die möglichen Anlaufadressen und der Freundeskreis kontaktiert. Die 17-Jährige ist mit einer pinkfarbenen Hose bekleidet und hat eine Umhängetasche bei sich. Die Suche blieb bis zum späten Nachmittag erfolglos.

Wer sie gesehen hat oder Hinweise geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Weyhe unter 0421/80660. Auch die Polizei Delmenhorst/Oldenburg-Land bittet die Menschen, die Augen offen zu halten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.