• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Medizinischer Notfall Auf Der Autobahn: Mitfahrer verhindert schlimmeren Unfall auf A1

20.09.2020

Stuhr Das beherzte Eingreifen eines Mitfahrers hat am Freitag einen schlimmeren Unfall auf der Autobahn 1 verhindert. Wie die Polizei mitteilt, erlitt ein 53-Jähriger aus dem Ammerland, der mit seinem Transporter in Richtung Osnabrück unterwegs war, zwischen Brinkum und dem Dreieck Stuhr einen Krampfanfall. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der ebenfalls 53 Jahre alte Mitfahrer griff beherzt ein und konnte den Transporter nach dem Touchieren der Schutzplanke auf dem Seitenstreifen anhalten. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro. Der Fahrer des Transporters wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung seines Krampfes in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Neben der Autobahnpolizei und dem Rettungsdienst des Landkreises Diepholz war die Feuerwehr Brinkum noch mit im Einsatz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.