• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Zwei Unfälle mit Schulbussen im Kreis Diepholz

19.12.2019

Syke /Bruchhausen-Vilsen Gleich zwei Schulbusse sind im Nordwesten verunglückt – alle Insassen blieben jedoch unverletzt. Am Mittwoch war ein mit 70 Kindern und Jugendlichen besetzter Bus im Landkreis Diepholz in einen Unfall verwickelt. Ein 29 Jahre alter Transporterfahrer wollte bei Syke den Schulbus überholen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Beim Ausweichen kollidierte der Transporter seitlich mit dem Bus. Dieser rutschte in einen Graben. Die Autofahrer blieben ebenfalls unverletzt.

Bereits am Dienstag hatte eine Pkw-Fahrerin (57) einen Schulbus mit 52 Grundschülern im Kreis Diepholz überholt und beim Wiedereinscheren geschnitten. Bei dem Unfall nahe Bruchhausen-Vilsen wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Die Kinder kamen laut Polizei aber noch rechtzeitig zum Weihnachtsmärchen in die Stadthalle Verden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.