• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Frau In Ostfriesland Vermisst: Polizei, Feuerwehr und Anwohner suchen nach 93-Jähriger

28.01.2019

Westoverledingen /Irhove 93-Jährige vermisst: Am Samstag um 18.30 Uhr informierten Mitarbeiter einer Seniorenresidenz in Ihrhove die Polizei, dass sie eine 93-jährige Bewohnerin vermissen würden. Die Frau leidet unter Demenz. Den Mitarbeitern zufolge sei sie gegen 16 Uhr das letzte Mal gesehen worden.

Sofort wurde eine größer angelegte Suchaktion gestartet, wie die Polizei am Sonntag mitteilt. Die Beamten durchkämmten die Residenz und die Bereich um die Residenz. Da sie die Seniorin nicht fanden, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Diese rückte mit den Wehren aus Ihrhove, Großwolde und Folmhusen an.

Gegen 23 Uhr wurde die Suche eingestellt: Die Frau wurde wohlbehalten und schlafend in einem anderen Zimmer der Residenz aufgefunden. Einen „ganz großen Dank“ spricht die Polizei den Bewohnern von Ihrhove aus.

Die Leiterin der Polizeistation Rhauderfehn, Polizeihauptkommissarin Melanie ter Veer, berichtete, dass sie noch nie so viele Taschenlampen von Anwohnern in der Nacht in ganz Ihrhove gesehen habe. Die Anwohner unterstützten die Polizei per Fahrrad, Auto und zu Fuß tatkräftig bei der Suche.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.