• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Unglück In Wilhelmshaven: 1400 Tonnen schwerer Kran kippt von Niedersachsenbrücke

06.10.2017

Wilhelmshaven Von der Niedersachsenbrücke (BTW, Bulk Terminal Wilhelmshaven) ist ein 74,5 Meter hoher und etwa 1400 Tonnen schwerer, schienengebundener Entladekran in die Jade gestürzt und teilweise versunken.

Bild: Jacek Ruzyczka

Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen wurde der Kran bei Starkwind laut der Revierzentrale Wilhelmshaven zunächst angehoben und dann um rund 180 Grad gedreht. Im weiteren Verlauf stürzte der Kran nach Westen von der Niedersachsenbrücke.

Während der obere Teil des Krans teilweise versank, kam der untere Teil auf der Niedersachsenbrücke zu liegen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Am Kran entstand offensichtlich Totalschaden. Die Brückenanlage ist bis auf weiteres gesperrt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tobias Schwerdtfeger Leitung / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2050
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.