• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Windrad bei Diepholz geht in Flammen auf

06.08.2016

Scholen In Scholen im Landkreis Diepholz ist am Freitagmorgen eine Windkraftanlage in Brand geraten. Rauch und Flammen drangen aus dem Bereich des Rotors und Teile der Windkraftanlage stürzten qualmend und brennend zu Boden. Michael Wessels, Kreisbrandmeister Landkreis Diepholz, sagte: „Wir mussten die Straße und den Bereich absperren und die Landwirte, die sich bereits an ersten Löschversuchen probieren, von der Einsatzstelle wegholen.“

Aufgrund der Höhe des Windrades waren Löscharbeiten für die Feuerwehr nicht möglich, und auch das Ablöschen der herabgestürzten Teile war nach Angaben Wessels zu gefährlich: „Unsere Handlungsmöglichkeiten sind hier sehr beschränkt.“

Glück für die Feuerwehr war der Regen. So erloschen die durch die Trümmer entstandenen Flächenbrände von selbst. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Weitere Nachrichten:

Landkreis Diepholz | Feuerwehr

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.