• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Ehemann tot aufgefunden

21.05.2019

Wischhafen Ein Spaziergänger hat in einem Gebüsch in Norderstedt bei Hamburg die Leiche eines Mannes gefunden, der in Wischhafen (Landkreis Stade) seine Frau getötet haben soll. Der 52-Jährige habe sich nach ersten Erkenntnissen das Leben genommen, teilte die Polizei am Montag mit.

Nach dem gewaltsamen Tod einer 31-Jährigen in Wischhafen im Landkreis Stade fahndete die Polizei nach dem tatverdächtigen Ehemann. Der Mann, ein Deutscher, sei vermutlich mit einem großen schwarzen Wagen der Marke Dodge Journey mit dem Kennzeichen PI-KJ 2112 auf der Flucht, er könne bewaffnet und gefährlich sein, hieß es zunächst.

Die 31-Jährige, die getrennt von ihrem Mann lebte, war am Samstag tot in ihrem Haus gefunden worden. Zuvor hatten Angehörige die Polizei alarmiert, weil die Frau nicht zur Arbeit erschienen war. Die Beamten öffneten mit Hilfe der Feuerwehr die Haustür und fanden die Leiche der Frau. Die 31-Jährige war vermutlich schon in der Nacht umgebracht worden. Auch ihre Hündin wurde in dem Haus tot entdeckt. Nach umfangreichen Ermittlungen am Tatort sei der Verdacht auf den Ehemann gefallen. Weitere Einzelheiten zu den Todesumständen gab die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht bekannt. Die Ermittlungen zur abschließenden Klärung des Todes der 31-Jährigen dauerten am Montag an.

Zeugen, die Hinweise zu dem Tötungsdelikt geben können oder die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. (04141) 102215 zu melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.