• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

67-Jähriger schießt mit Luftdruckwaffe auf Kinder

17.05.2019

Zeven Ein 67 Jahre alter Mann hat in Zeven bei Rotenburg mit einer Luftdruckpistole auf spielende Kinder geschossen und dabei einen Fünfjährigen am Kopf verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, soll sich der Mann schon mehrfach über die Kinder in seiner Nachbarschaft geärgert haben. Am Mittwoch habe er vom Hausflur aus auf die in 30 bis 40 Metern Entfernung spielenden Kinder geschossen. Dabei wurde der Fünfjährige von einer Metallkugel am Kopf getroffen.

Das Kind wurde im Krankenhaus untersucht, dort wurden oberflächliche Hautverletzungen festgestellt. Die Polizei zog die Waffe des angetrunkenen 67-Jährigen ein. Ermittelt wird wegen gefährlicher Körperverletzung und waffenrechtlicher Vergehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.