• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

25-Jähriger Schwer Verletzt: Zwei Überfälle auf dem Oldenburger Kramermarkt

30.09.2014

Oldenburg Schwere Verletzungen im Gesicht und am Kopf erlitt ein 25 Jahre alter Besucher des Kramermarktes am Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr. Vier oder fünf Männer schlugen und traten das Opfer, das aus der Weser-Ems-Halle gekommen war. Zwei weitere Oldenburger (47 Jahre und 43 Jahre alt), die dem Opfer zu Hilfe eilten, wurden ebenfalls angegriffen. Als Sicherheitspersonal hinzukam, ergriffen die Verdächtigen die Flucht.

Bereits am späten Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, hatte ein maskierter Täter in der Straße Unterm Berg einem 20 Jahre alten Opfer die Geldbörse geraubt. Als der junge Mann die Herausgabe zunächst verweigerte, kam ein zweiter Täter hinzu und schlug auf das Opfer ein. Beide entfernten sich unerkannt mit der Geldbörse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.