• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Bloherfelde

Mahnmale mit Rad erkunden

23.09.2015

Bloherfelde /Bürgerfelde /Dietrichsfeld Der SPD-Ortsverein Nordwest bietet am Sonntag, 27. September, eine Mahnmal- und Erinnerungstour durch das Stadtgebiet an. Start ist um 10.30 Uhr beim Ossietzky-Mahnmal von Hans-Peter Reinartz (Großer Stacheldrahtknoten). Dieses Mahnmal steht vor dem neuen Hörsaalgebäude A14 der Universität Oldenburg Uhlhornsweg/Ecke Ammerländer Heerstraße.

Die Teilnehmer fahren insgesamt zwölf Stationen an, zum Beispiel das Mahnmal der Sinti und Roma in der Jägerstraße und den Jüdischen Friedhof. Die geschichtlichen Hintergründe werden jeweils von der Projektmitarbeiterin der Koordinierungsstelle Oldenburg DWS Demokratische Werte stärken/schützen, Ute Heeren, erläutert; Anmeldung per Mail koordinierungsstelle@aul-nds.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.