• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Bockhorn

Meinen eröffnet zum letzten Mal den Markt

09.09.2019

Bockhorn Zum letzten Mal eröffnete der scheidende Bockhorner Bürgermeister Andreas Meinen den Bockhorner Markt. Er bedankte sich bei Hartmut Hinrichs, Hajo Schepker und Peter Wegener vom Heimatring für die Organisation „eines schönen und großen Umzuges“. Die Besucher begrüßte er mit einem Zitat seines Vorgängers Ewald Spiekermann: „Ich kann sie nur beglückwünschen, dass sie heute hier beim Bockhorner Markt sind. Damit haben sie an diesem Tag ihrem Leben einen Sinn gegeben.“

Viele Ehrengäste waren wieder gekommen, darunter Generalmajor Frank Weidhühner (Bockhorn), der stellvertretende Landrat Reinhard Onnen-Lübben, Varels Bürgermeister Gerd-Christian Wagner, Zetels stellvertretender Bürgermeister Fred Gburrek, der Schortenser Bürgermeister Gerd Böhling, der Bürgermeister von Sande, Stefan Eiklenborg und der Leiter des Polizeikommissariats Varel, Rainer Schönborn. Die Bockhorner Delegation wurde angeführt von Ehrenbürgermeister Ewald Spiekermann, Ehrenbürger Diedrich Loers, dem zukünftigen Bürgermeister Thorsten Krettek, dem Gemeindirektor a.D. Kurt Murmann und dem ehemaligen Marktmeister Klaus Rogge.

Meinen bedankte sich bei den Marktmeistern Stephan Haaken und Sigmund Wernicke für einen attraktiven Marktaufbau, ließ an die Kinder Freikarten für Fahrgeschäfte verteilen und gab wie immer Freibier aus. Andreas Meinen bekannte später beim Empfang im Hotel Hornbüssel, dass er bei seinem letzten Auftritt auf dem Marktpodium keine Wehmut empfunden habe. Er habe nach mehr als zwei Jahrzehnten mit seiner Zeit im Rathaus abgeschlossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.