• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Bockhorn

Bockhorner feiern mit Gästen aus Ungarn

17.08.2018

Bockhorn Die langjährige Verbindung zwischen der Gemeinde Bockhorn und dem ungarischen Schemling/Vértessomló wird in diesem Jahr einen weiteren Höhepunkt in dem Besuch einer ungarischen Delegation in Bockhorn finden. Vom 6. bis zum 9. September werden 21 Bürgerinnen und Bürger aus der ungarischen Partnergemeinde in Bockhorn zu Besuch sein. Die Ungarn werden wieder bei privaten Gastfamilien – oft gute Freunde – übernachten.

Die Gruppe unter Leitung des Bürgermeisters von Schemling/Vértessomló, Stephan Igór, wird am Donnerstagnachmittag, 6. September, eintreffen. Anschließend folgt ab 19.30 Uhr ein Begrüßungsabend im „Hotel Hornbüssel“. Eingeladen sind dazu alle Personen, die sich dieser langjährigen Partnerschaft verbunden fühlen. Anmeldungen für diesen Veranstaltung nimmt Petra Ju­il­fs unter Tel. 04453/70835 entgegen.

Am Freitag werden die Ungarn mit ihren Gastgebern die Ziegelei Uhlhorn sowie die Ausstellung „Altes Klinkerzentrum“ besuchen. Anschließend geht es nach Bad Zwischenahn. Begleitet werden sie dabei unter anderen von Bürgermeister Andreas Meinen, Ehrenbürgermeister Ewald Spiekermann, dem Bürgermeister von Schemling/Vértessomló, Stephan Igor, und dem früheren Bürgermeister und Mitbegründer der Partnerschaft, Josef Hártdegen.

Der Samstagvormittag steht im Zeichen des privaten Austausches. Am Samstagnachmittag folgt dann der Höhepunkt des Besuches. Es ist schon eine Tradition, dass die Gäste aus Vértessomló beim Festumzug zum Bockhorner Markt dabei sind. Der Festumzug wird am Samstag, 8. September, um 14 Uhr auf der Hilgenholter Straße gestartet. Die Vorbereitungen laufen: Es wird extra ein eigener Wagen geschmückt zum Thema „Partnergemeinde Schemling/Vértessomló“.

Weitere Nachrichten:

Schemling | Hotel Hornbüssel | Bockhorner Markt

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.