• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Bockhorn

Hobby-Gärtner decken sich auf Stauendenmarkt ein

08.04.2019

Grabstede Bei feinstem Frühlingswetter, wie gemacht für die Gartenarbeit, hat am Samstag die Dorfgemeinschaft Grabstede zu ihrem traditionellen Staudenmarkt eingeladen. Dutzende von Pflanzenfreunden waren auf den Dorfplatz gekommen, um eine breite Vielfalt von Naturgaben anzubieten. Das Interesse war wieder enorm.

Die Auswahl war wirklich wieder kaum zu übersehen. Fingerhut in weiß, Schwertlilien in gelb, Akelei, Märzbecher, Polster-Glockenblumen, Liebstöckel, Ysop, dazu Pflanzkartoffeln der Sorte Belona sowie eine bunte Schau an Garten-Dekorationsartikeln: Mit Taschen, Tüten und Bollerwagen transportierten die zahlreichen Marktbesucher ihre Waren nach Hause.

Susanne Popken und ihre Freundinnen waren auch wieder mit von der Partie. Sie tauschten Pflanzen gegen Spenden für die José-Carreras-Leukämie-Stiftung – jährlich kommen so große Summen zusammen. Das Motto der Stiftung lautet: „Leukämie muss heilbar sein – immer und für jeden.“

Helmut Tetz präsentierte mit seiner Handwerkergruppe der Dorfgemeinschaft unter anderem massive Gartenbänke und Insektenhotels. Er freute sich über die vielen Besucher: „Der Staudenmarkt ist fast schon ein Selbstläufer.“

Die Stimmung an diesem Tag in Grabstede wurde mit einem Zitat verdeutlicht, das an einem Stand aus Jührdenerfeld angebracht war. Es stammt vom Märchendichter Hans-Christian Andersen: „Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine Blume gehören auch dazu.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.