• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Bockhorn

Mit Strom oder Erdgas auf Achse

13.09.2013

Bockhorn Eine starke Gruppe von Unternehmern aus der Friesischen Wehde ist am Mittwochabend in die Oberschule Bockhorn gekommen. Sie sah sich die Gegebenheiten für den „Dritten Energietag der Gemeinden Bockhorn und Zetel“ an und suchte sich schon einmal die Standorte für ihre jeweiligen Stände aus. Der Energietag findet am Sonntag, 29. September, von 11 bis 17 Uhr statt.

Dann werden nach Auskunft von Gisela Schweers-Steindor 16 Firmen aus der Region „Lösungen, Produkte und Dienstleistungen rund ums Thema Energieeinsparung präsentieren“. Für den Bockhorner Bürgermeister Andreas Meinen bietet die Oberschule sehr gute Rahmenbedingungen für die Ausstellung: „Wir können die große Pausenhalle und den Schulhof nutzen wie auch die Cafeteria.“ Die ersten beiden Energietage im Bockhorner Jugendzentrum und im Hankenhof in Zetel seien von der Bevölkerung sehr gut angenommen worden: „Wir haben unser Konzept weiterentwickelt und hoffen wieder auf eine große Resonanz.“

Präsentiert werden unter anderem Elektrofahrzeuge mit zwei und vier Rädern. Die EWE unterstützt die Aktion und bringt ein Erdgasfahrzeug zum Probefahren mit. Es wird auch ein buntes Rahmenprogramm vorbereitet mit dem Shanty-Chor Bockhorn sowie einer Hüpfburg und Schminken für Kinder.

Bei einem Gewinnspiel ist der Hauptpreis ein Elektrofahrrad im Wert von mehr als 1500 Euro, gestiftet von den Gemeinden Zetel und Bockhorn sowie der EWE. Weitere Preise stellen die Teilnehmer: Autohaus Renault Janssen, Autohaus Penning, BZN Logemann, Fahrrad-Fachgeschäft Stroje, Haesihus Elektrotechnik, HiFi-TV-Video Stadtlander, IMS Intern. Marketing-Service, Klaus Tapken (Energieberater), Landkreis Friesland, LED-Leuchtmittel Stefan Brüntje, LzO Zetel und Bockhorn, Müller Haustechnik, P&S Solartechnik, Regionales Umweltzentrum Schortens, Tapken Haustechnik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.