• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Bockhorn

Susanne Popken sammelt 3500 Euro für guten Zweck

16.07.2014

Grabstede Erneut hat Susanne Popken mit ihrem Team und ihren Unterstützern ein tolles Spenden-Ergebnis für die Deutsche Jose-Carreras-Leukämie-Stiftung erreicht. Es kam eine Gesamtsumme von 3500 Euro zusammen. „Darüber freue ich mich sehr, vielen Dank an alle“, erklärte Susanne Popken bei der symbolischen Scheckübergabe an Oliver Mentel von der Filiale Grabstede der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham.

„Schon wieder ist ein Jahr vergangen, und wir haben fleißig gesammelt, um Menschen dabei zu helfen, den schweren Kampf gegen Leukämie zu gewinnen“, fügte Susanne Popken hinzu.

Der Hauptteil der Spenden kam wieder beim Staudenmarkt der Dorfgemeinschaft Grabstede zusammen. Zu den Pflanzenverkäuferinnen zählten diesmal neben der Organisatorin auch Herta Noffke, Elke Petznik, Astrid Kruse und Jana Kruse.

Gemeinsam wurden bei dem beliebten Markt für Stauden und Pflanzen 2495 Euro gesammelt. Susanne Popken sagt dazu: „Wie jedes Jahr wurden uns auch wieder Anhänger zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür und für die zahlreichen Pflanzenspenden.“ Ulf Popken hatte für den Transport der Pflanzen gesorgt. Der Staudenmarkt war aber nicht der einzige Anlass, bei dem gesammelt wurde. Bei der Goldenen Hochzeit von Renate und Heinrich Ihmels wurden 450 Euro für die Carreras-Stiftung gespendet, das Jagdhornbläserkorps Friesland-Wilhelmshaven und weitere Jagdfreunde gaben 75 Euro und Helga Popkens Körnersäcke brachten 180 Euro ein. Doris Noffke verkaufte Handarbeiten und sammelte 250 Euro unter anderem bei den Kollegen vom Geflügelhof Kranenkamp ein. Beim Skatturnier der Bockhorner SPD wurden 50 Euro eingespielt.

So ergab sich eine beachtliche Spendensumme.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.