• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Bockhorn

Sommerfest: „Unbesiegbare“ nicht zu schlagen

11.08.2014

Osterforde Die „Unglaublichen“ waren wieder einmal unglaublich, sagte Wolfgang Niemeyer, Moderator des Bierfassrollens beim Osterforder Sommerfest. Am Sonnabend feierten Dorfgemeinschaft und Boßelverein mit vielen Gästen und Zuschauern ihre große Party.

Das Bierfassrollen zählte zu den Höhepunkten, und die „Unglaublichen Unvergesslichen“ mit Jens Gebhardt, Henning Janßen, Julian Schumann und Jens Schweers setzten sich in einem spannenden Finale gegen das Team vom Baugeschäft Lubitz mit Jörn und Miles Lubitz, Christian Hayen und Hüseyin Kara durch. Dritte wurden die „Wächter des Kontinuum-Transfunktionators“ mit Nico und Timo Bergerhausen, Marvin Bitter und Björn Wrede.

Der Parcours hatte es in sich: Zurück nach der Wendemarkt ging es bergauf, und das verlangte allen Fassrollern alles ab. Die Bockhorner CDU hatte zusammen mit der Jungen Union gleich drei Teams ins Rennen geschickt. Ihr Vorsitzender Thorsten Krettek meinte nach bestandener Aufgabe: „Die Strecke hätte keine fünf Meter länger sein dürfen. Da spürt man Muskeln, die man noch gar nicht kannte.“ Mit dabei waren auch die Boßeler aus Osterforde und Bockhornerfeld, Joachim Burmeister und seine Integrationsfreunde, die „Wadenbeißer“, sowie Oliver Tönjes und „Margo United“.

Bockhorns Bürgermeister Andreas Meinen war aufmerksamer Beobachter der Veranstaltung: „Es ist ein schönes Fest, bei dem die Nachbarschaft noch etwas gilt. Hier können die Menschen zusammenkommen und klönen, einfach gemeinsam ein paar schöne Stunden erleben.“

Die Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Osterforde, Frauke Tönjes, fasste zusammen: „Beim Flohmarkt hatten wir Pech mit dem Regen. Aber die Bockhorner Feuerwehr mit Stefan Dierks und seinen jungen Kollegen hat eine tolle Übung zur Unfallrettung präsentiert. Das war für uns sehr lehrreich“.

Melanie Wempen hatte für die Kinder Wasserspiele vorbereitet, und das Bingo im Festzelt „kam sehr gut an.“ Abends klang das Sommerfest mit einer Disco-Party aus, bei der „One Way Entertainment“ für Stimmung sorgte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.