• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Auf der Suche nach Pilzen

09.09.2020

Bösel Unter den geltenden Corona-Abstands- und Hygieneregeln bietet das Bildungswerk in Bösel einen neuen Kursus an: Pilze sammeln. Im Spätsommer und Herbst ist wieder Pilzsaison. Dann zieht es viele hinaus in Wald und Flur, um ihrer Sammellust nach Essbarem zu frönen. Wer „in die Pilze geht“, sollte jedoch einige wichtige Sammelregeln berücksichtigen: Nur ernten, was man hundertprozentig kennt oder bestimmen kann. Bei einigen Speisepilzen besteht Verwechslungsgefahr mit ähnlich aussehenden Giftpilzen. Wie erkenne ich sie? Antworten gibt eine Pilzwanderung mit dem Dipl. Wildnis- und Naturführer Volker Wessels aus Dötlingen. Der Pilzexperte gibt Hinweise zur Definition und Artenzugehörigkeit der gefundenen Pilze und identifiziert giftige und ungenießbare Pilze.

Termin ist Samstag, 10. Oktober, von 11 bis 15.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Florianhütte am Heideweg 3 A in Bösel. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, evtl. Regenbekleidung und ein Korb zum Sammeln. Anmeldungen nimmt Monika Pille unter der  Telefon  04494/1094 entgegen.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.