• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Bauarbeiten: Erster Spatenstich für Begegnungszentrum

27.02.2020

Bösel Endlich geht es weiter auf der Baustelle am Pfarrbüro der katholischen Kirchengemeinde St. Cäcilia in Bösel. Darüber freuten sich Matthias Schöning (Schöning Bauunternehmen), Architektin Birgit Sauerwald, Pfarrer Stefan Jasper-Bruns, Provisorin Hedwig Meinerling, Alfons Elberfeld und Fachplaner Christian Lammers (Ingenieurbüro Hoppe).

Gemeinsam setzten sie nun den ersten Spatenstich für das neue Begegnungszentrum. Auch die Kinder und Erzieherinnen der angrenzenden St.-Raphael-Kindertagesstätte verfolgen neugierig den Fortschritt auf der Baustelle.

Mit den Bodenarbeiten und der Verlegung der Grundleitungen ist das Bauprojekt der Kirchengemeinde mit einem Kostenvolumen von circa 1,5 Millionen Euro weiter angeschoben worden. Gründe für den Anstieg der Baukosten – die wie berichtet zuvor auf rund 1,2 Millionen Euro beziffert worden waren – waren unter anderem Baukostensteigerungen seit der letzten Schätzung und aufwendigere Abriss- und Entsorgungsmaßnahmen des bisherigen Pfarrheims. Darüber informiert die Kirchengemeinde in einer Pressemitteilung.

Der Neubau des Begegnungszentrums soll aus drei Baukörpern mit Saal, Bücherei und Jugendraum bestehen. Der Gebäudeeingang wird zur Friesoyther Straße liegen. Das Gebäude wird sich rot-geklinkert in die Umgebung mit Pfarrhaus und Kindertagesstätte anpassen.

Vorher stand an dieser Stelle das alte Böseler Pfarrheim, dessen Abriss Mitte Januar begonnen hatte. Es war im Dezember 1977 feierlich eingeweiht worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.