• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Vier Orte erhalten Förderung

16.05.2020

Bösel /Kampe /Neuvrees /Peheim Das Land Niedersachsen investiert auch 2020 in die Infrastruktur seiner Landesstraßen und der dazugehörigen Radwege: 117 Millionen Euro stehen zum Erhalt und Ausbau des Landesstraßennetzes zur Verfügung. Das teilte der Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley (CDU) aus Garrel am Freitag mit. Mit diesen Mitteln werden 8000 Kilometer Landesstraßennetz, 4500 Kilometer Radwege und 1900 Bauwerke wie Unterführungen und Brücken nachhaltig verbessert, heißt es in der Mitteilung weiter.

Ein Schwerpunkt liege dabei auf dem im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Sonderprogramm zur Sanierung von Ortsdurchfahrten. „Auch Peheim, Bösel, Kampe und Neuvrees sind in diesem Jahr berücksichtigt worden“, freut sich Bley. Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann war erst Anfang des Jahres in Bösel gewesen, um sich vor Ort ein Bild der Hauptstraße zu machen. Und auch für den Friesoyther Bereich habe es mehrere Gespräche mit dem Ministerium und der Straßenbaubehörde in Lingen gegeben, die dann letztendlich zur Aufnahme in das Sonderprogramm geführt hätten, so Bley.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.