• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Rund 70 Gäste beim Welttag der Kranken

10.02.2018

Bösel Zum Welttag der Kranken versammelten sich am Donnerstagnachmittag rund 70 Teilnehmer aus Bösel und Petersdorf im Böseler Pfarrheim. In einer von Pfarrer Stefan Jasper-Bruns gefeierten Messe empfingen die Gläubigen auch die Krankensalbung.

Für Unterhaltung sorgte im Anschluss der Sing- und Spielkreis Petersdorf unter der Leitung von Maria-Anna Brinkmann. Pfarrer Jasper-Bruns überreichte an alle Teilnehmer als Dank eine Rose. Die älteste Teilnehmerin war Hantje Ideler mit 91 Jahren. Organisiert hatte den Welttag in der Kirchengemeinde St. Cäcilia das Seniorenteam des Caritasausschusses mit Thekla Schöning, Maria Rolfes, Angelika Olligesgeers, Agnes Tapken, Bernarda Röttgers, Hildegard Thole, Maria Hempen und Hedwig Meinerling.

Der Gedanke dieses Tages – der von Papst Johannes Paul II. ins Leben gerufen wurde – ist, auf die Situation der Kranken, Leidenden, Alten und Menschen mit Behinderungen aufmerksam zu machen. Den Tag begehen die Katholiken weltweit am 11. Februar, dem Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes.

Die Senioren von St. Cäcilia sind äußerst aktiv. Sie treffen sich jeden Donnerstag um 14.30 Uhr zum Klönen oder Handarbeiten im Pfarrheim, andere spielen Karten. Als weitere feste Termine ist am 16. März eine Bußandacht im Pfarrheim mit Pater Koch aus Calhorn geplant. Am 14. Juni steht eine Halbtagesfahrt auf dem Jahresprogramm. Der Grillnachmittag ist für den 19. Juni geplant und die Ehrung der 80-Jährigen, die gemeinsam mit der politischen Gemeinde durchgeführt wird, ist für den 2. August geplant. Weiter geht es im Jahresplan mit der Seniorenwallfahrt nach Hopsten Breischen am 20. September. Für den 11. Oktober ist ein Vesperessen geplant und die Adventsfeier findet am 13. Dezember statt.

Zu den Veranstaltungen sind alle Interessierten ab 60 Jahre herzlich willkommen. Infos und Anmeldungen sind möglich bei Maria Rolfes unter Telefon   04494/8559.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.