• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Wirtschaft: Beste Projekte ausgezeichnet

10.12.2019

Bösel Die Preisträger für den „fm-Projekt-Award 2018“ des Unternehmens fm Büromöbel – das auch in Bösel ansässig ist – stehen fest. Es wurden in den Rubriken „Klein aber Fein“, „Innovation“ und „Auftragsvolumen“ die besten Projekte aus dem Auftragsjahr 2018 ausgezeichnet, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nominiert wurden in der Kategorie „Klein aber Fein“: Büro Funk (Gießen) als Sieger, Prüßner (Aschersleben) und W+P Interiors (Hamburg); in der Kategorie „Innovation“: Kahl (Mannheim) als Sieger, Büro Zimmermann (Dippoldiswalde) und bcb Bürocenter (Simmern); in der Kategorie „Auftragsvolumen“: Gessler + Funk (Weingarten) als Sieger, „Network2design“ (Darmstadt) und Bechtloff + Merz (Löbnitz).

Entscheidende Kriterien für die Platzierung waren Planung/Lösung, Produktemix, Planungsgestaltung sowie Ergonomie, Nachhaltigkeit, Kreativität und Gestaltung. Mindestens fünf fm-Produktgruppen mussten dabei pro Projekt beauftragt werden, heißt es weiter.

Die Jury, bestehend aus Dan Lühr (Geschäftsführer), Torsten Moormann (Produkt- und Projektmanager), Holger Schweigatz (Leitung Objektabteilung) und Heike Löwensen (Marketing), bestimmte schließlich für jede Rubrik drei Nominierte und später je einen Gewinner.

Mit kreativen Raumlösungen und innovativen Ideen entstehen bei den Projekten von fm Büromöbel moderne Arbeitswelten, heißt es weiter. Aber auch auf Nachhaltigkeit setzt das PEFC-zertifizierte Unternehmen: Die Holzprodukte stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.