• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Böseler feiern Sportlerball

26.10.2012

Bösel An diesem Sonnabend, 27. Oktober, wird in Bösel der 27. Ball des Sports gefeiert. „Getrennt kämpfen – gemeinsam feiern“, so heißt schon seit Jahren das Motto dieses Balles. Zum Ball des Sports laden die DJK Bösel, der SV Bösel und der Tennisverein Bösel ein. Zunächst haben die DJK und der SV diesen Ball gemeinsam gefeiert, vor einigen Jahren ist der Tennisverein dazu gekommen. Beginn ist um 20 Uhr im Saal Hempen-Hagen. Tischbestellungen können bei Hempen-Hagen unter Telefon   04494/211 vorgenommen werden. Pünktliches Erscheinen lohnt sich, denn es gibt zu Beginn 50 Liter Freibier.

Auch das plattdeutsche Jahr kommt an diesem Abend nicht zu kurz. So wird die Begrüßung in Plattdeutsch gesprochen, außerdem wird ein Komiker plattdeutsche Dönkes zum besten geben. Für die musikalische Gestaltung sorgt DJ Null Problemo. Auftreten wird auch Romy Schmolke aus Bösel. Sie ist die Talentshowsiegerin beim Eisenfest in Friesoythe. Bei einer Tombola warten attraktive Preise auf die Gewinner.

Gespannt werden die Ballbesucher auf die Bekanntgabe der Sportler des Jahres sein. Im vergangenen Jahr waren es Vitali Schlegel vom SV Bösel, Martin Mühlsteff von der DJK Bösel und Monika Voßmann vom Tennisverein Bösel. In diesem Jahr werden die Sportler des Jahres vom SV und von der DJK gekürt, der Tennisverein setzt in diesem Jahr aus.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.