• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Wie Turnen bei der Drogenprävention hilft

19.06.2019

Petersdorf Kindern das Selbstvertrauen zu geben, auch mal „Nein“ zu sagen. Darum geht es Sandra Schlarmann, Übungsleiterin von drei Kinderturngruppen beim SV Petersdorf, bei der Mitmachaktion „Kinder stark machen“. „Das Selbstbewusstsein und das Vertrauen wird an sieben verschiedenen Stationen gestärkt, die die Kinder alleine oder mit einem Partner absolvieren“, erklärt Schlarmann.

An einer Station bekommt Zoe, sechs Jahre alt, die Augen verbunden und muss ihrer Freundin Emily vertrauen, die sie durch einen Hindernisparcours führt: „Das war aufregend und habe ich noch nicht gemacht. Doch wenn Emily dabei ist, traue ich mich auch, mit verbundenen Augen zu laufen“, sagt Zoe. Emily ergänzt: „Zoe ist weiter gelaufen. Das ist das Zeichen, dass sie mir vertraut.“

„Die Kinder haben Erfolgserlebnisse und bekommen dafür Lob und Anerkennung. Das stärkt das Selbstvertrauen“, betont Schlarmann. „Kinder stark machen“ ist eine Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) und wird mit dem Zusatz „für ein suchtfreies Leben“ beschrieben.

„Es ist erwiesen, dass sich das in jungen Jahren erlangte Selbstvertrauen auch später noch positiv auswirkt“, erklärt Schlarmann. Somit seien die Kinder weniger gefährdet, auf Druck von anderen hin Drogen zu konsumieren.

Einige Eltern der insgesamt rund 30 Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren unterstützten Schlarmann und sagten den Kindern, was sie tun müssen. „Die Hilfe der Eltern in Petersdorf ist wirklich super“, lobte Schlarmann, die auch in ihrem Beruf als Erzieherin im Kindergarten Petersdorf täglich mit Kindern zu tun hat. An den anderen sechs Stationen standen unter anderem Seilspringen, Balancieren, Dreibeinlauf und Zielwerfen mit einem Ball auf dem Programm.


Ein Video und weitere Bilder sehen Sie unter   www.youtube.com/nwzplay 
Video

Nils Coordes Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.