• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Bösel

Sie sind da, wenn Arbeit anfällt

11.02.2019

Petersdorf Die Generalversammlung der Frauen-MC (Marianischen Congregation) Petersdorf ist sehr gut besucht gewesen. Zu dieser hatte Hedwig Müller vom Leitungsteam die Frauen im Franziskusheim in Petersdorf begrüßen können. In ihrem Jahresbericht blickte sie auf viele Aktivitäten zurück.

So hat die Frauen-MC am Aschermittwoch der Frauen und am Weltgebetstag teilgenommen. Bei einem Ausflug wurde eine Molkerei besichtigt. Die Maiandacht war sehr gut besucht. Vertreten waren die Frauen auch beim Kirchenfest. Gut angenommen wurde zudem der Besuch der Waldbühne Ahmsen. Sehr gut besucht war des Weiteren die Kräutermesse. Im Oktober gab es mit dem „Bayrischen Abend“ etwas Kulinarisches. Bei der Adventsfeier konnten einige neue Mitglieder aufgenommen.

Einstimmig wurde beschlossen, den Erlös des Waffelbackens nach den Adventskonzerten in Höhe von 500 Euro dem „Friedensbett“ zukommen zu lassen.

Auch einige Ehrungen konnte Müller vornehmen. So bedankte sie sich bei Linda Tapken und Gerda Schewe, die immer da seien, „wenn Arbeit anfällt“. Ihr Dank galt auch der geistlichen Begleiterin, Pastoralreferentin Ursula Klüsener, sowie den Fahnenträgerinnen Anneliese Bünger, Marianne Niedza, Edeltraud Tangemann und Elfriede Emken.

Auch in diesem Jahr haben die Frauen wieder einiges vor. Am Freitag, 1. März, findet in der St.-Cäcilia-Kirche in Bösel der Weltgebetstag der Frauen statt. Der Aschermittwoch der Frauen ist am 6. März in Harkebrügge. Der Welt-MC-Tag wird am Sonntag, 31. März, in Bethen begangen.

Beim Gemeindekreuzweg in Petersdorf am 7. April übernehmen die Mitglieder eine Station. Die Maiandacht mit anschließendem Maigang und der Grillabend sind für den 8. Mai geplant. Ein Ausflug soll am 12. Juni stattfinden, Näheres dazu wird noch bekanntgegeben. Am 12. August wird eine Kräutermesse gefeiert.

Am 18. August geht es zur Freilichtbühne nach Ahmsen, ein kulinarischer Abend soll am 18. August stattfinden. Für den 30. November ist des Weiteren ein Adventsfrühstück geplant. Auch beim „Lebendigen Adventskalender“ im Dezember ist die Frauen-MC dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.