• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Bahlmann: „Auf diese Leistung können wir stolz sein“

14.11.2011

BRAKE 94 Mitglieder des Turnvereins Hammelwarden haben in diesem Jahr die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen in den fünf geforderten Disziplinen erfüllt. Am Sonntag überreichte die Vereinsvorsitzende Christl Bahlmann in der Hammelwarder Turnhalle die Urkunden an die erfolgreichen Sportler. „Wir haben alle eine tolle Leistung erbracht und darauf können wir stolz sein“, sagte Bahlmann. Der Kreissportabzeichenreferent Hendrik Voß betonte den Fleiß der Teilnehmer und freute sich über die große Anzahl der Urkunden. „94 ist eine große Zahl“, sagte Voß.

Unter den Jugendlichen gab es für Henrik Eroms, Ole Kallien, Kaya Kramer, Johann Stoll und Larissa Wenzel das Sportabzeichen in Bronze. Silber erreichten Amelie Fehner und Luca Tom Kramer.

Das Abzeichen in Gold erlangten Jana Böning, Marie Böning, Julia Claussen, Kea Decker, Celina Hoppe, Ubba Marzfeld, Thore Wachtel, Lennart Eroms, Hannes Geisel, Julian Heyer, Pia Jasper, Liske Jürgens, Bjarne Kallien, Jan Rüthemann, Neela Treinat, Maira Jürgens, Jacob Nafzger, Paul Nafzger, Sarah Böning, Dominique Giehl, Jacqueline Giehl, Jannik Heyer, Christian Rohde, Natascha Bargmann, Nina Rohde, Inga Eroms, Marie Eroms, Lara Leihsa, Romy Leihsa, Larissa Seeger, Rhoda Geisel und Phillip Seeger.

Das Sportabzeichen in Bronze bei den Erwachsenen bekamen Gérard Rünzi, Gisela Ansorge, Anja Jürgens, Rainer Klopp, Marcus Kruse, Olaf Kruse, Vanessa Lorenz, Ursula Seif, Christine Sommer, Ga-briela Twiestmeyer, Ingeborg Wunderlich und Karl-Heinz Wunderlich.

Heike Haar, Ulrich Wispeler und Manuela Parche erhielten das Sportabzeichen in Bronze.

Das Sportabzeichen in Gold gab es für Marion Giehl, Kati Heyer, Jürgen Hollmann, Timo Lorenz, Mathilde Scholz, Günter Wiechmann, Susanne Kalla, Stefan Leihsa, Birgit Rohde, Rolf Bartsch, Susanne Decker, Andrea Leihsa, Erika Wiese, Morten Eidevik, Alexandra Geisel, Jochen Geisel, Anke Praetsch, Christine Seeger, Alfred Seif, Harry Grotheer, Annegret Imken, Jörg Lorenz, Karin Lorenz, Ilse Kurzendörfer-Eidevik, Brunhilde Schlichting, Torsten Wertenbruch, Ernst Renken, Heinz-Werner Spiekermann, Manfred de Buhr, Reiner Jonas, Heiner Schütte, Christl Bahlmann, Sigrid Kelling, Erika Wertenbruch, Lothar Schau, Manfred Elsinger, Kurt Janßen, Hans-Georg Büsing und Helga Hilpert.

Zehn Familien mit insgesamt 34 Teilnehmern erhielten das Familiensportabzeichen. Geehrt wurden die Geschwister Böning und Eroms sowie die Familien Geisel, Giehl, Heyer, Jürgens, Leihsa, Lorenz, Rohde und Seeger. Außerdem gab es Generationsurkunden für vier Teilnehmer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.