• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Dreikopfbürste schrubbt alle Seiten

27.09.2018

Brake Ein Beutel voller Zahnpflegeprodukte, die im Alter das Zähneputzen leichter machen sollen: Damit überraschten in dieser Woche Andrea Dobbert-Jasper und Claudia Leppin die Bewohner des Pflegeheims Alt Harrien.

Die beiden Frauen sind Prophylaxefachkräfte und gehören dem Team der Jugendzahnpflege des Landkreises Wesermarsch an. Normalerweise beschäftigen sie sich also mit Kindern und deren Beißerchen. Aber der Tag der Zahngesundheit am 25. September stand in diesem Jahr unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Bei Handicap und Pflegebedarf“ – ein Anlass also, die gewohnten Pfade der Vorsorgearbeit in Kindergärten und Schulen zu verlassen. „Wir wollten das Jahresthema nutzen, einmal ans andere Ende zu gehen“, erklärte Claudia Leppin in der Braker Einrichtung.

Vier Senioreneinrichtungen waren im Vorfeld für einen Besuch ausgelost worden. Neben Alt Harrien werden in dieser Woche auch das Seniorenheim Hof Picksburg in Butjadingen, das AWO Haus am See in Lemwerder und die Villa Lindenhof in Nordenham angefahren. Leppin und Dobbert-Jasper stehen dabei für Gespräche und Tipps zur Verfügung. Mit dabei haben sie auch Hilfsmittel wie Zahnbürsten speziell für Prothesen, Zungenreiniger und Dreikopfzahnbürsten, mit denen die Zähne in einem Gang von allen Seiten gesäubert werden.

Für Marcus Kralemann, Pflegedienstleiter in Alt Harrien, und seine Kollegen ist die Zahnpflege bei den Bewohnern Alltag: „Viele sind auf Unterstützung angewiesen.“ Einfach sei das nicht immer, sagt Bianca Flügge, stellvertretende Pflegedienstleiter: „Nicht jeder will das sofort. Das ist Intimpflege und braucht Vertrauen.“

Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Anja Biewald Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2321
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.