• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Ehrenmitglied Des Anti-Mobbing-Vereins: Braker Bürgermeister gegen Mobbing

10.08.2019

Brake Brakes Bürgermeister Michael Kurz ist nun Ehrenmitglied des Anti-Mobbing-Vereins Stop Bullying. Der Vereinsvorsitzende Siegfried Pleimann sowie Ralf Peter Zander, Leiter des Braker Ortsverbandes des Vereins, überreichten dem Stadtoberhaupt der Kreisstadt eine entsprechende Urkunde.

„Mit dieser Ehrung wollen wir uns bei Michael Kurz für seine mehrjährige Unterstützung unserer Arbeit bedanken. Und wir möchten ihm die Anerkennung für ein Engagement aussprechen, das unter Bürgermeistern und anderen Politikern alles andere als selbstverständlich ist“, sagte Siegfried Pleimann.

Ralf Peter Zander verwies darauf, dass der Bürgermeister unter anderem im Jahr 2016 Schirmherr einer Lesung mit der Kinderbuchautorin Astrid Frank gewesen ist. Im selben Jahr hatte er zudem als Juryvorsitzender den Wettbewerb um ein Schulhofkonzert mit der Sängerin Sarah Trumpfheller gefördert. „Aber auch außerhalb der Öffentlichkeit ist Michael Kurz ein wichtiger und zuverlässiger Ansprech- und Bündnispartner“, fügte der Ortsverbandsleiter hinzu.

Michael Kurz versicherte, in seinem Einsatz gegen Mobbing und Ausgrenzung nicht nachzulassen. „Mobbing ist ein bösartiger Angriff gegen die Menschenwürde“, stellte der Bürgermeister fest.

Kontakt zum Verein ist möglich unter Telefon   0176/96339958 (E-Mail an buero.sbe2016@gmail.com).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.